Aktuelles

Studienfahrt nach Berlin

Stadtluft, Shopping, Spaß – und eine Menge Kultur, das waren die Eindrücke, die 22 Studierende der Abendschule Heppenheim mit nach Hause brachten. Manche haben sich wirklich alles gegeben: Vom Mauer-Museum am ehemaligen Checkpoint Charlie bis zur "Story of Berlin", über DDR- und Motorrad-Museum, bis hin zum Besuch im "Quatsch Comedy Club". Andere kehrten ihren Tag-/Nacht-Rhythmus um und erforschten die "Szene" des nächtlichen Berlin. Ein großer Höhepunkt war das Improvisationstheater "Die Gorillas" im Ratibor-Theater in Kreuzberg, bei dem ein überraschter Studierender plötzlich Anweisungen für einen Mannheimer Handwerker und seinen Azubi geben musste. Als krönenden Abschluss verfolgten alle das geniale Spiel der deutschen Mannschaft am Sonntag, manche direkt auf der Fanmeile, andere in gemütlichen Biergarten-Stühlen am Hackeschen Markt. Kurz gesagt- es war für jeden etwas dabei, das diese Reise mehr als lohnend gemacht hat.

Theaterbesuch in Darmstadt

Passend zum Thema "Aufklärung" in der Qualifikationsphase fuhr der Deutsch-Kurs von Herrn Dröscher zu einer Inszenierung von "Nathan der Weise" im Staatstheater Darmstadt. Die gleichermaßen werkgetreue und moderne Inszenierung wurde sehr positiv aufgenommen und vermittelte einen guten Eindruck in die Vorstellungen Lessings über Toleranz und Weltoffenheit. Ein rundum gelungener Theater-Abend!

Social Media

Benutzer online

Aktuell sind 312 Gäste und keine Mitglieder online